Home Druckansicht | Sitemap | Impressum | Kontakt
Grafik zu Aktuell

Nachtbusse am Prämienmarkt-Haupttag unverzichtbarer Bestandteil


(Lauterbach) Zum nunmehr 29. Mal organisiert der Fahrgastverband Pro Bahn & Bus am Prämienmarkt-Haupttag das Nachtbusprojekt „Sicher nach Hause!“. Ein Beitrag zur aktiven Verkehrssicherheit sowie Werbung für den ÖPNV sind die Motivationsgründe für den landesweit tätigen gemeinnützigen Verband, der nunmehr seit fast 25 Jahren seinen Geschäftsstellen- und Vereinssitz in Lauterbach hat.

Waren es anfangs (1988) gerade mal neun Fahrgäste, so fuhren im letzten Jahr über  1.100 Festbesucher mit den Mitternachtsbussen. Bislang wurden in den 28 Jahren schon annähernd 30.000 Nachtbusfahrgäste transportiert. Dies bedeutet jedoch für den gemeinnützigen Fahrgastverband einen nicht unerheblichen Aufwand, der mit ehrenamtlichen Helfern jedes Jahr aufs Neue mit Bravur gemeistert wird.    

Das bewährte Nachtbusangebot wird auch in diesem Jahr in der Nacht von Mittwoch (25. Mai ) auf Donnerstag (26. Mai) gefahren. Die sieben eingesetzten Sonderbusse fahren 21 Nachtbuslinien und bedienen insgesamt 83 Orte von Mitternacht bis ca. 3 Uhr in der Frühe ab dem Lauterbacher Busbahnhof in alle Himmelsrichtungen.  Der Fahrplan ist im Internet abrufbar unter www.probahn-bus.org oder www.lauterbach-hessen.de.

Bild "Aktuell:nachtbus_2016.jpg"

Auch in diesem Jahr wird zur Sicherheit der Fahrgäste und Festbesucher eine besondere Polizeipräsenz während den Verkehrszeiten des Sonderbusverkehrs rund um dem Busbahnhof vorhanden sein, um zusammen mit den ehrenamtlichen Helfern von Pro Bahn & Bus einen reibungslosen Ablauf des Nachtbusverkehrs zu gewährleisten.

Über Fahrtmöglichkeiten des regulär verkehrenden Bus- und Bahnangebotes zum Prämienmarkt informiert das ReiseZentrum der Deutschen Bahn AG im Lauterbacher Nordbahnhof zu den üblichen Geschäftszeiten: montags bis freitags von 7.45 bis 12.00 Uhr, zudem nachmittags montags, dienstags und donnerstags von 12.45 bis 17.00 Uhr und freitags von 12.45-16.00 Uhr. Telefon (06641) 22 95.

Den Fahrplan der Mitternachtsbusse zum Prämienmarkt können Sie hier downloaden.

Bilder: Stefan Sitzmann
Sitemap | Login | Impressum | Kontakt